Benefizkonzert

9. September 2018, 19:00 bis 22:00 Uhr

mit Miljö, Laute Nachbarn und den Baggerloch Blues Brothers


Am 09. Juni fand die zweite Dünnwalder Musiknacht statt, und wieder bevölkerten zahllose begeisterte Gäste 64 Konzerte an den diesmal 16 Spielorten. Die Stimmung im sonst beschaulichen Dünnwald war grandios entspannt und beseelt.

Die Gewitterwolken, die sich am späten Abend bedrohlich auftürmten, zogen blitzend und donnernd über Dünnwald hinweg, und es konnte weiter ausgelassen gefeiert werden.

Entladen hat sich dieses Unwetter dann über Leichlingen, und hat dort verheerende Zerstörungen hinterlassen.

So wurde dort neben vielem Anderen die Paul-Klee-Förderschule für motorische Entwicklung durch die Wassermassen völlig überflutet. Zurück blieben Schlamm, zerstörte Therapiegeräte, Hilfsmittel, zwei Schulbusse des Fördervereins erlitten Totalschaden, die Instrumente und Musikanlage der Schülerband sind nur noch Schrott. Diese Schadensliste ließe sich endlos weiter fortführen.

Wir, das Orgateam der Dünnwalder Musiknacht, möchten den Förderverein der Paul-Klee-Schule in Leichlingen in dieser schwierigen Situation unterstützen und laden deshalb zu einem besonderen Benefizkonzert ein.

Benefizkonzert

9. September 2018, 19:00 bis 22:00 Uhr

mit Miljö, Laute Nachbarn und den Baggerloch Blues Brothers

Kath. Kirche St. Hermann Joseph


Die 2. Dünnwalder Musiknacht ist vom Gewitter am 9. Juni verschont geblieben. An anderen Orten sah es leider anders aus. So auch an der Paul-Klee-Förderschule für motorische Entwicklung in Leichlingen.

Die enormen Wassermassen haben die Schule völlig überflutet. Zurück blieben Schlamm, zerstörte Therapiegeräte und ruinierte Instrumente inkl. Musikanlage der Schulband. Zwei Schulbusse des Fördervereins erlitten einen Totalschaden.

Das Orga-Team der Dünnwalder Musiknacht möchte den Förderverein der Schule in dieser schwierigen Situation unterstützen. Deshalb laden wir zu einem besonderen Benefizkonzert ein.

 
 

Veranstaltungsort

Katholische Kirche St. Hermann Joseph
Von-Diergardt-Str. 40, 51069 Köln (Dünnwald)

Uhrzeit & Preise
19:00 - 22:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Vorverkauf: 15,- Euro
Abendkasse: 18,- Euro

Vorverkaufsstelle

Buchhandlung Lesezeichen
Berliner Str. 845,
51069 Köln (Dünnwald)
Tel. 0221 - 607466

Vorverkaufsstelle

Café Mittendrin
Berliner Str. 944,
51069 Köln (Dünnwald)
Tel. 0221 - 2221970

 

Bands

 

Miljö

Miljö – das sind 5 Jungs von der Schäl Sick, die sich seit der Schulzeit kennen und die eine gemeinsame Leidenschaft für kölsche Musik verbindet.

Ob rockige Gitarrenriffs, tanzbare Rhythmen, Lieder zum “Affjon” und Schunkelballaden “met Hätz” – sie trotzen den Schubladen und wollen so vielfältig bleiben wie die geliebte Domstadt selbst.

www.miljoe-musik.de

 
 

LAUTE NACHBARN

LAUTE NACHBARN machen Weltmusik von nebenan.

Von Köln über den Balkan bis nach Peking und in die USA: Die Band spielt voller Power, reißt mit und macht Spaß.

Laute Nachbarn sind 15 Musikerinnen und Musiker aus Köln, Leverkusen und Bergisch Gladbach.

www.laute-nachbarn.de

 
 

Baggerloch Blues Brothers

Die „Baggerloch Blues Brothers“ sind Uli Hecker (git/voc) und Wolfgang Theiß (b/voc). Unser Bandname entstand aus Gedanken um Begriffe wie Musik, Sommer und Feiern aber auch Berliner Straße, Bahnübergang und Haltestelle Leuchterstraße. Da waren wir dann ganz schnell beim Blues. Und den hat man nicht nur am Mississippi, sondern auch schon mal am Mutzbach in Dünnwald.

Insofern spielt es keine Rolle, ob es sich um „After Midnight“ von J.J. Cale oder um den „Pütze Hein“ von den Bläck Fööss handelt. Die Hauptsache ist: das Feeling passt zu einer lauen Sommernacht am Baggerloch.

Das Benefizkonzert ist eine Veranstaltung der Kirchengemeinde Heilige Familie Köln in Zusammenarbeit mit der "Dünnwalder Musiknacht".